Werther single post lift

fragen an den partner zum kennenlernen

kaum, ebenso wenig wie unangenehme Gesprächspausen. In den meisten Fällen dauert es jedoch eine gewisse Zeit, ehe dieser Status erreicht ist.

Eine Frage der Persönlichkeit

Diese Feststellung wird niemanden überraschen: Manchen Menschen fällt das schwer, andere haben Freude daran oder kochen leute kennenlernen frankfurt zumindest keine Probleme damit. Eine solche Divergenz ist völlig normal, da nicht jeder gleich gesellig, offen, gesprächig, selbstbewusst usw. ist. Menschen, bei denen die Persönlichkeitseigenschaft "Extraversion" stärker ausgeprägt ist, vereinen alle eben genannten Facetten:

  • single sided hammock stand
  • Sie haben keine Schwierigkeiten, aus sich herauszugehen.
  • Hemmungen, andere anzusprechen, kennen sie nicht.
  • Sie haben Spass am kommunikativen Austausch mit anderen.
  • Sie denken nicht über etwaige (peinliche) Folgen nach - sie quatschen einfach darauf los.
  • In grossen Gruppen - auf single sided hammock stand Partys oder Konzerten - fühlen sie sich besonders wohl: Hier existieren vielfältige Möglichkeiten, mit anderen in single rope hammock chair Kontakt zu treten.
     

Doch nicht jeder ist derart gesellig bzw. nicht in jeder Hinsicht. So wird es sicherlich viele geben, die im beruflichen Kontext, unter Freundes Freunden, auf Familienfesten etc. zwar sehr offen und gesprächig sind, im Kontext der Partnersuche aber ziemlich gehemmt sind, weil sie nicht so recht wissen, wie sie dieses "Kennenlernen" bewerkstelligen sollen. Auch gibt es introvertierte Menschen, die per se eher zurückhaltend, in sich gekehrt, schüchtern und solitär veranlagt sind. Auch dies ist völlig in Ordnung und in vielerlei Hinsicht eine gute Eigenschaft - wenn es hingegen darum geht, neue Leute kennenzulernen oder gar einen neuen zu finden, erweist sich diese Facette häufig als sperrig, jedoch keineswegs ausweglos. Mit den richtigen Tipps an der Hand und einer anderen Perspektive auf die Dinge kann jeder über seinen Schatten springen.

Lockere Fragen zum Einstieg

Wer zu Beginn eher schüchtern ist und daher nicht von Anfang an wortgewandt die interessantesten Themenvorschläge machen kann, tut gut daran, den Anderen erst einmal vorsichtig kennenzulernen. Auch, wenn die Fragen etwas abgedroschen wirken können - sie sind effektiv, brechen das Eis, liefern Anknüpfungspunkte und werden irgendwann ohnehin gestellt, da deren Antworten essenziell sind:

  • Woher kommst du kochen leute kennenlernen frankfurt ursprünglich?
  • Wie lange lebst du schon hier?
  • Welches Hobby hast du?
  • Welchen Beruf übst du aus?
  • Was hast du studiert/gelernt?
  • Was hörst/isst/siehst/trinkst etc. du am liebsten?
     

"Das passt!"

In Anlehnung an den vorherigen Punkt ist dies wohl ein recht effektiver Ratschlag: Denn zumeist ist es tatsächlich so, dass zwei Menschen ziemlich schnell ein Gespür dafür bekommen, ob sie zueinanderpassen. Ist dem so, ergeben sich Themen wie von alleine oder eventuell entstehendes Schweigen stört niemanden, weil schon vorher ein von, eben ein Gefühl von "das passt!" entstanden ist. Eine genauere Definition ist leider nicht möglich, da es sehr subjektiv ist und daher unmöglich verallgemeinert werden kann. Tatsache ist jedoch, dass man spürt, wenn es da ist! In gewisser Hinsicht ist dieses Gefühl sehr entlastend: Wenn zwei Menschen gut harmonieren, können anfängliche Hemmungen gut überwunden werden; wenn sie nicht harmonieren, ist es auch nicht weiter schlimm, wenn ein erstes Gespräch den Bach hinunter geht, da beide implizit wissen, dass sie sich nicht wiedersehen wollen.

Interessiert sein

Interesse zu bekunden erzeugt Wohlbefinden beim. Entsprechend ist dieser Ratschlag relevant, egal, in welcher Rolle man sich befindet. Eher schüchterne Menschen, die von sich aus tendenziell weniger äussern oder Schwierigkeiten zu haben glauben, tun gut daran, wenn sie am Gesprächspartner Interesse zeigen. So wird dieser animiert, mehr zu sprechen, was selbst entlastet und zudem sympathisch wirkt. Gleiches gilt, wenn man selbst merkt, single party hof saale dass das Gegenüber ziemlich unsicher wirkt und Unwohlsein ausstrahlt. Wer in solchen Situationen demonstriert, dass Interesse an seiner Person besteht, ebnet dem Anderen dadurch vielleicht den Weg, aus seiner Hemmung herauszutreten und offener zu kommunizieren. So oder so: Am Anderen interessiert zu sein macht einen guten Eindruck und hilft einem selbst, mehr über den potenziellen Partner in zu bringen.

Versuchen, typische Fettnäpfchen zu vermeiden

Einige Themen sollten nur mit äusserster Feinfühligkeit angesprochen werden bzw. erst, nachdem man einander besser kennt. Für viele fällt es schwer, Themen anzusprechen, die für sie subjektiv als belastend oder unangenehm empfunden werden - und hierbei können die Meinungen stark auseinandergehen. Themen über das eigene, Haustier oder den sind zumeist relativ neutral, sodass sie ohne Bedenken angesprochen werden können. An andere Themen hingegen sollte sich vorsichtig herangetastet werden, bzw. sollten sie auf einen späteren Zeitpunkt im Prozess des Kennenlernens verschoben werden. Hierzu können (neben vielen anderen) die Folgenden gehören:

  • Fragen zu vergangenen Beziehungen
  • Tief greifende Debatten über Politik, Ethik, Religion (manch einer ist in diesem Punkt äusserst empfindlich oder gar fanatisch)
  • Detaillierte Fragen zur Familie (unter Umständen herrschen Streitigkeiten, vielleicht gab es kürzlich Trauerfälle etc.)
  • Den eigenen Standpunkt hinsichtlich gewisser Lebensbereiche eventuell erst einmal zurückhalten; man weiss nie, wer einem gegenübersitzt (z. B. "Vegetarier sind doch verrückt!", "Ich finde Menschen total nervig, die auf Demonstrationen gehen!", "Wie kann man nur dieses und jenes mögen, so etwas Lächerliches!" usw.)
     

Die eigene Situation und die des Anderen

Gerade beim Kennenlernen eines potenziellen Partners fühlen sich viele Menschen besonders inkompetent. Sie meinen, unattraktiv, uninteressant und unkommunikativ zu sein. Sie sind sich sicher, dass der Andere absolut selbstbewusst und eloquent ist, weshalb er sich im Gespräch garantiert langweilen und einen angenehmeren Gesprächspartner wünschen wird... Tatsächlich aber, geht es in der Regel beiden Seiten gleich. Niemand kennt den Anderen und kann daher unmöglich abschätzen, wie sich das Gespräch entwickelt und was zu erwarten ist. Sich diese Tatsache vor Augen zu führen kann helfen, etwas Unbehaglichkeit aus der Situation zu nehmen. Warum nicht ansprechen, wie unsicher man gerade ist? Warum nicht zum Thema machen, dass das Kennenlernen anstrengend ist? Warum nicht Anekdoten erzählen, welche aberwitzigen Verhaltensweisen man in der Vergangenheit in ähnlichen Situationen an den Tag gelegt hat? - Wenn die Chemie passt, wird sich hieraus ein entspanntes Gespräch entwickeln; wenn der Andere die Augen verdreht, kann man sich getrost verabschieden und auf die Suche nach einem neuen ersten Gespräch machen.

Es single sided hammock stand ist kein Wettlauf, sondern ein erster Schritt auf einem hoffentlich nie endenden Weg

Wer es schafft, sich eine kleine Tatsache stets zu vergegenwärtigen, wird im Gespräch mit anderen (und prinzipiell während des gesamten Kennenlernens) wesentlich entspannter sein: Es geht hierbei nicht darum, den Besseren von beiden auszumachen. Daher spielt es keine Rolle, wer wortgewandter, charmanter, höflicher, witziger, interessanter usw. ist! Das Kennenlernen als derartigen Wettstreit zu verstehen erzeugt nur Druck und ist zudem absolut nicht zielführend. Denn es sollte ausschliesslich darauf ausgerichtet sein, sich vorsichtig zu "beschnuppern" um abschätzen zu können, ob der bislang Fremde zukünftig der neue Partner sein könnte. Statt sich permanent Gedanken darüber zu machen, ob man auch wirklich einen guten Eindruck macht, sollte man sich lieber fragen, inwieweit es denkbar ist, in naher in die neue Bekanntschaft zu sein - darum geht es schliesslich bei der Partnersuche...

201 lustige Fragen zum Kennenlernen
  1. Was war dein schönstes Urlaubserlebnis?
  2. Mit welchen drei Worten würdest du dich beschreiben?
  3. Was war der peinlichste Moment in deinem Leben?
  4. Welches ist dein Lieblingslied und was bedeutet es dir?
  5. Bist du auf etwas besonders stolz an dir?
  6. Was war dein schönstes Geburtstagsgeschenk?
  7. Bist du spirituell angehaucht?
  8. Erinnerst du dich noch an ?
  9. Welcher deiner Freunde hat dich am meisten geprägt?
  1. Folgst du eher deinem Kopf oder deinem Gefühl?
  2. Wie war deine Fahrprüfung?
  3. Was tust du leidenschaftlich gerne?
  4. Was würde mich an dir überraschen?
  5. Was würden wir, wenn wir gemeinsam single rope hammock chair im Urlaub wären?
  6. Welcher Film bringt dich zum lachen / welcher zum weinen?
  7. Der lustigste Witz den du kennst?
  8. Gibt es Menschen, die dich nicht mögen und wenn ja, weshalb?
  9. Warst du schon mal bei einem Poetry Slam?
  10. Hast du einen Lieblingsplatz an den du mich bringen würdest?

| |

| |


  1. Glaubst du an ?
  2. Wie ist das Verhältnis zu deinen Eltern?
  3. Glaubst du an Gott und wie stellst du ihn dir vor?
  4. Bist du abergläubisch bzw. glaubst du an Geister, Verschwörungstheorien, Außerirdische…?
  5. Bist du abergläubisch bzw. glaubst du an Geister, Verschwörungstheorien, Außerirdische…? 
  6. Spielt die Vergangenheit für dich in einer Beziehung eine Rolle?
  7. Glaubst du, dass funktionieren kann?
  8. Glaubst du, dass es ein Alter gibt in dem du dürftest?
  9. Glaubst du, dass es wichtig ist etwas Künstlerisches zu lernen?
  10. Hast du dich schon mal in einen deiner Lehrer verguckt?
  11. Hast du einen Lieblingsfilm?
  12. Hast du ausgefallene Hobbies?
  13. Hast du schlechte Angewohnheiten?
  14. Hast du schon mal Drogen genommen?
  15. Was war das lustigste, das du jemals in der Schule erlebt hast?
  16. Hast du Kosenamen? Falls ja, wie kamst du zu diesen?
    (Hier findest du die du direkt nutzen kannst)
  17. Hast du schonmal Online-Dating ausprobiert?
  18. Was war das größte Fettnäpfchen, in das du getreten bist?
  19. Kannst du dir vorstellen eines Tages Kinder zu kriegen?
  20. Hast hältst du von Adoption?
  21. Was willst du am kommenden Wochenende unbedingt unternehmen?
  22. Hast du vor kurzem ein interessantes Buch gelesen?
  23. Warst du schon mal in einem Konflikt mit der Polizei?
  24. Hast du schon mal einen Heiratsantrag bekommen?
  25. Welche Erfahrung hat dein Leben am stärksten verändert?
  26. Hattest du schon Mal einen Zickenkrieg? Wer hat gewonnen??
  1. In wen warst du das erste Mal verliebt?
  2. Was machst du, wenn dir manchmal langweilig ist?
  3. Welchen Beruf würdest du ausüben, wenn du finanziell nicht davon anhängig wärst?
  4. Was war das Verrückteste, das du je erlebt hast?
  5. Was ist deine größte Fantasie?
  6. Glaubst du an Seelenverwandtschaft?
  7. Wer hat dir das Fahrradfahren beigebracht?
  8. Kennst du Contact Dance? ()
  9. Kannst du irgendwelche Dialekte? („Mach sie mir vor… trau dich!“)
  10. Kannst du gut kochen?
  11. Wie sieht dein Traumhaus aus?
  12. Was sind für dich romantische Plätze?
  13. Was ist dein Lieblingsort in dieser Stadt?
  14. Liest du lieber Bücher oder schaust du lieber Filme? Welche am liebsten?
  15. Warst du schon mal in den USA?
  16. Hast du Haustiere oder hattest mal welche? Welches Haustier hättest du am liebsten?
  17. Welche Entscheidung, die du treffen musstest, hat dein Leben am stärksten beeinflusst?
  18. Was magst du an mir?
  19. Für welche Eigenschaften an dir erhältst du oft?
  20. Hast du eine Morgen-Routine und wie sieht diese aus?
  21. Stelle dein iTunes auf shuffle und nenne mir die ersten sechs Songs.
  22. Lieber Strandurlaub oder Städtefahrten?
  23. Welche Schwächen hast du? (Persönliche Frage)
  24. Würdest du gerne was mit meinen Freunden und mir unternehmen?
  25. Wärst du lieber weniger attraktiv und steinreich oder extrem gutaussehend und dafür arm? 
  26. Warst du schon mal in der Tanzschule? Kannst du tanzen?
  27. Warum ist deine letzte?
  28. Was begeistert dich an der Stadt in der du lebst?
  29. Was bringt dich immer zum Lachen?
  30. Bist du eher eine Räubertochter oder eine Prinzessin? Und warum?
  31. Was denkst du über diesen Spruch: Wo Feuer war, bleibt Asche zurück.
  32. Was ist der lustigste Pornotitel, den du kennst? (Porno-Pingpong)
  33. Was machst du am liebsten in einer?
  34. Was war dein größter sportlicher Erfolg?
  35. Angenommen, wir zwei hätten einen Privat-Jet, wohin soll die Reise gehen?
Werbung fürs lustige Fragen eBook
  1. Wie möchtest du nach deinem Tod in Erinnerung bleiben?
  2. Was ist deiner Meinung nach, der Schlüssel zu einer guten Erziehung
  3. Wie soll dein Leben in 10 Jahren aussehen?
  4. Wenn wir Großeltern sind, was wäre wohl unsere Lieblingsaktivität?
  5. Was hast du am liebsten in deinem Kühlschrank?
  6. Was ist das Beste am Familienleben?
  7. Was ist dein größtes Ziel in deinem Leben?
  8. Welches Eissorte ist deine liebste?
  9. Was ist dein Sternzeichen?
  10. Was ist dein Traumjob?
  11. Hast du Wurzeln aus fremden Ländern?
  12. Was ist deine früheste Erinnerung?
  13. Gehst du bei einem ersten Date lieber ins Kino oder Essen?
  14. Was war dein geilstes Festival oder Konzert?
  15. Hattest du schonmal eine offene Beziehung?
  16. Was ist die schönste Erinnerung an deine Familie?
  17. Was ist dir lieber? Ein exotisches Essen in einem 5 Sterne Hotel oder ein leckerer Schokoladenkuchen aus der Bäckerei?
  18. Was ist für dich wichtiger? Eine tolle Beziehung oder viel Geld?
  19. Was machst du lieber, Geld sparen oder es ausgeben?
  20. Was macht eine gute Partnerschaft aus?

Frage nicht, wie ein Geheimagent beim Verhör,
sondern, wie 007 beim Flirt


 

  1. Welches Lied beschreibt dein Leben am besten?
  2. Hast du schon mal Sushi selbst gemacht?
  3. Wärst du manchmal lieber kontrollierter oder unkontrollierter?
  4. Was war deine spontanste Aktion?
  5. Was sind die wichtigsten Dinge in deinem Leben?
  6. Was sind gute Freizeitmöglichkeiten, die die Familie zusammen unternehmen kann?
  7. Hast du schon mal einen Fallschirmsprung gemacht?
  8. Bist du schon mal nachts in ein Schwimmbad eingebrochen?
  9. Was törnt dich am meisten an? 
  10. Was törnt dich am meisten ab?
  11. Was hast du zuletzt gekocht?
  12. Was war das Mutigste, das du in deinem Leben getan hast?
  13. Was war das, das du jemals hattest?
  14. Was war das Verrückteste, das du mit Freunden gemacht hast?
  15. Was war deine kreativste Verkleidung zu Halloween oder Karneval?
  16. Was hat dich zuletzt emotional sehr berührt?
  17. Was war der lustigste Moment in diesem Jahr?
  18. Was war deine verrückteste Begegnung?
  19. Was wäre dir lieber, oder ein Sechser im Lotto?
  20. Was willst du in einem Jahr im Beruf oder der Schule erreicht haben?
  21. Was würdest du drei Tage lang ohne Strom machen?
  22. Was tust du, um bei einem ersten Date einen guten Eindruck zu hinterlassen?
  23. Welche weitere Sprache würdest du gerne sprechen und warum gerade diese? (Nach der Frage schlechte Sprachkenntnisse auspacken & gemeinsam lachen)
  24. Hast du schon mal einen Promi getroffen? Wen würdest du gerne noch treffen?
  25. Welche persönliche Frage würdest du mir gerne stellen?
  26. Welche schlechte Angewohnheit würdest du gerne aufgeben?
  27. Welche guten Angewohnheiten hast du?
  28. Was ist dein Lieblingszitat?
  29. Hattest du schon mal einen komplett anderen Look?
  30. Welche Musikrichtung magst du am meisten?
  31. Welche Pläne oder Ziele hast du für die Zukunft im finanziellen Bereich?
  32. Wenn wir in einer Band wären, welches Instrument würdest du spielen?
  33. Wer ist eigentlich dein Vorbild? (gute Frage für Gesprächspause)
  34. Gehst du lieber Campen oder ins Hotel?
  35. Welchen Fruchtshake trinkst du gerne?
  36. Welchen Wochentag magst du am liebsten?
  37. Was war der beste Ratschlag, den du je bekommen hast?
  38. Welches ist dein Lieblingsbuch und/oder wer ist dein Lieblingsautor?
  39. Welcher lustige Zeichentrickfilm ist dein liebster?
  40. Wenn dein Haus in Flammen stehen würde und du könntest nur einen Gegenstand retten, welcher wäre das?
  41. Könntest du dich zwischen deinem Job und deiner Beziehung entscheiden?
  42. Wenn dein Leben ein Buch wäre, welchen Titel würdest du ihm geben?
  43. Wenn deine Eltern mich aus irgendeinem Grund nicht mögen sollten, wäre das ein Grund für dich mit mir Schluss zu machen?
  44. Wenn dich deine beschreiben würden, welche zwei Eigenschaften würde jeder nennen?
  45. Wie lange kennst du deine besten Freunde schon?
  46. Was würdest du an deinem Leben gerne ändern?
  47. Wenn du dein eigenes Land hättest, welche Gesetze würdest du bestimmen?
  48. Bist du eher ein Frühaufsteher oder ein echter Morgenmuffel?
  49. Kannst du? 😉


  1. Wenn du drei Wünsche frei hättest, was würdest du dir wünschen?
  2. Hast du Tattoos bzw. was würdest du dir am ehesten stechen lassen?
  3. Wenn du drei Personen aus der Geschichte zum Essen einladen könntest, welche wären das?
  4. Welches Land würdest du am liebsten bereisen und warum?
  5. Wenn du ein Schild um den Hals hängen hättest, was würde da drauf stehen?
  6. Wenn du einen Tag aus deinem Leben wiederholen könntest, welcher wäre das und warum?
  7. Wo würdest du für eine Auszeit gerne mal hinfahren?
  8. Was würdest du an deinem Körper gerne verändern?
  9. Was würdest du in der Welt gerne verändern?
  10. Wenn du Superkräfte haben könntest, welche wären das?
  11. Wenn heute die Welt untergeht, wie würdest du deine restliche Zeit gerne verbringen?
  12. Wer ist dein Kindheitsheld?
  13. Wer ist dein Lieblingsstar?
  14. Wer ist deine Lieblingstrickfilmfigur?
  15. Was ist dein Lieblingsdrink?
  16. Wer war für dich die einflfragen beim ersten date stellen - liste fragen für tinder und für die Verabredungussreichste Person in deinem Leben?
  17. Wer war für dich die einflussreichste Person in deinem Leben?
  18. Hattest du schon mal einen ‚Absturz’, weil du zu viel getrunken hattest?
  19. Was war dein lustigstes Erlebnis im Nachtleben?
  20. Wie sähe Deutschland aus, wenn du für einen Tag Bundeskanzler(in) wärst?
  21. Wie machst du deinem Ärger Luft?
  22. Stehst du deiner Familie nahe?
  23. Hast du schon mal dein Handy verloren? Und wie kam es dazu?
  24. Wie oft sprichst du mit deinen Eltern?
  25. Wie verbringst du am liebsten einen Samstag?
  26. Wie verbringst du Silvester am liebsten?
  27. Wie viele Kinder möchtest du später mal haben?
  28. Wie würde dein Traumurlaub aussehen?
  29. Wie würde für dich das perfekte Date aussehen?
  30. Wie würde für dich das perfekte Leben aussehen?
  31. Wie lang ging deine längste Beziehung?
    (Hier findest du als lustiges Gesprächsthema)
  32. Welche Art von Kunst sagt dir zu?
  33. Wie läuft Weihnachten bei euch ab?
  34. Gehst du lieber zu IKEA oder magst du eher individuelle Einrichtung?
  35. Wofür kannst du dich richtig begeistern?
  36. Hast du dir mal etwas gewünscht das du dann nicht mehr wolltest?
  37. Ist für dich das Glas halb leer oder halb voll?
  38. Wovor hattest du in deiner Kindheit Angst?
    ()
  39. Wurde schon einmal ein Gerücht über dich verbreitet?
  40. Würdest du das Gesetz brechen um ein Familienmitglied zu retten?
  41. Bist du mal mit einem abgefahrenen oder besonders lustigen in Kontakt gekommen? (Intime und lustige Frage zugleich)
    Auch sehr gut, was war der lustigste Ort an dem du jemals Sex hattest? Erzähl erst deine  -Dieser Link verrät dir, wie es unterhaltsam wird.
  42. Kannst du dir vorstellen eines Tages im Ausland zu leben?
  43. Würdest du es für einen Job in Kauf nehmen deine Familie nicht mehr sehen zu können?
  44. Fühlst du dich schnell von anderen Personen genervt?
Frage ihn oder sie diese 365 tollen Fragen
 
  1. Bist du ein emphatischer Mensch?
  2. Hast du hohe Ansprüche an dich oder dein Umfeld?
  3. Bist du öfter zufrieden oder unzufrieden?
  4. Welche Situationen versuchst du in deinem Leben zu vermeiden?
  5. Welches nächste Urlaubsziel strebst du an?
  6. Fährst du gerne Zug und genießt die ruhigen Stunden mit einem Kaffee oder findest du es nervtötend?

Bevor du diese Fragen beim Kennenlernen anwendest, frage dich kurz, sind Fragen zum Kennenlernen überhaupt die beste Gesprächsstrategie?

Statt dein Gegenüber beim ersten Date mit Fragen zu löchern, ist es immer besser selbst erst eine kleine Story zu dem Thema zu erzählen und erst anschließend eine Frage an deine Verabredung zu stellen.

lustige fragen zum Kennenlernen sowie persönliche und interessante Fragen als Liste fürs 1. Date

Anwendungshinweis: keine Fragen-Liste zum runterrattern,
sondern bitte nur als Gesprächsstütze nutzen!


lustige fragen zum kennenlernen beim ersten date stellen

Einen Fragenkatalog abzurufen bringt schnell eine gezwungene Atmosphäre und Unnatürlichkeit hervor. Wer sein Gegenüber  die gesamte Zeit mit Fragen löchert, weil er viel über diese Dame erfahren will, jedoch überhaupt nichts von sich selbst erzählt, der erzeugt keine lockere und flirtige Atmosphäre. Offenbare dich ruhig selbst bevor du fragst. Sprich/lies jede Frage und stelle sie dir selbst. Und schon hast du grandiosen . Meist kommst du so in Gesprächen damit von Höckchen auf Stöckchen und dein Gegenüber fängt von alleine an zu erzählen. Denn jeder Mensch hat eigentlich Antworten auf die persönlichen Fragen.

Sobald durch lustigen Gesprächsstoff eine lockere Atmosphäre geschaffen ist wirst du merken, dass dein Gegenüber mehr von dir wissen will und von ganz alleine Rückfragen stellt oder Dinge zu dem Thema erzählt. So lernt ihr euch kennen und Gemeinsamkeiten können entdeckt werden. Ihr habt auch Ungleichheiten? Kein Problem, umso interessanter werdet ihr euch! Jetzt habt ihr außerdem die Position, euren eigenen Standpunkt zu vertreten oder euch vom Gegenteil überzeugen zu lassen. Die Hauptsache ist, dass das Gespräch flüssig läuft und es nicht immer wieder zu langen Gesprächspausen kommt.

Lustige Fragen zum kennenlernen –
Worüber solltest du bei einem Date sprechen?

Das ist eine gute Frage, die du dir sicher schon häufig gestellt hast. Besonders dann, wenn die Unterhaltung ins Stocken gerät oder das tödliche Schweigen beginnt. In solchen Momenten suchst du händeringend nach etwas Interessantem, das du sagen könntest, aber dir will einfach nichts einfallen.

Ja, vor langer Zeit, in meinem früheren Leben, war ich Spezialist für solche Situationen. Mir fehlten ständig die Worte, ich kam ins Stocken und meine Gespräche sind ins Leere gelaufen. Und eines Tages entschied ich dies zu ändern. Ich hatte keine Lust mehr länger der Typ zu sein. der bei Dates nie weiß, was er sagen soll und deswegen keinen Erfolg bei Frauen hat.

In den letzten 10 Jahren habe ich neben anderen sozialen Themen auch Kommunikation studiert und werde dir nun das Geheimnis einer guten Unterhaltung verraten. Und wie bereits versprochen findest du im folgenden.

Manchmal entwickeln sich lustige Fragen für eine gute Unterhaltung ganz automatisch im Gespräch sobald du den Anfang machst, das Thema zu wechselst und etwas anderes ansprichst. Aber zuerst möchte ich dir die gängigen Arten von persönlichen Fragen vorstellen und dir erklären, wie du diese strukturierst, damit sich auch ein gutes Gespräch daraus entwickelt.


No Go Themen fürs Date und endlos Gespräche

lustige fragen zum kennenlernen stellen beim daten und flirten erster kuss bei der Verabredung - die Flirtschule hilft beim Flirt Seminar

Über die falschen Themen oder ausschließlich über dich selbst zu reden ist ein fataler Fehler, und zwar in jeder Unterhaltung. Viele finden es sehr einfach über sich selbst zu sprechen, daher ist dies auch ihr liebstes Thema, über das sie stundenlang reden können. Über sich selbst zu sprechen kann ja manchmal ganz gut sein, doch wenn es zu viel wird kommst du ganz schnell selbstverliebt und arrogant rüber. Das Ziel einer guten Unterhaltung sollte es doch stattdessen sein, über dein Gegenüber  (Klicke auf den Link, um diese fatalen Kennlern-Fehler zu vermeiden.) 

Wie schon Dale Carnegie sagte:

Du kannst in zwei Monaten mehr Freunde finden, wenn du dich für andere interessierst, als in zwei Jahren in denen du versuchst andere für dich zu interessieren“

Finde heraus was dein Date besonders interessiert, was für Leidenschaften sie/er hat und binde das in dein Gespräch mit ein. Das klingt vielleicht schwer, aber da du bereits weißt wie du deine Fragen stellen musst (z.B. offene Fragen) ist es ganz einfach. Alles was du je nach nun noch brauchst sind gute Themen um eine interessante Unterhaltung zu führen.

Der, der die persönlichen Fragen stellt, führt auch das Gespräch (das Thema und die Richtung). Nutze diese Möglichkeit um die Unterhaltung auf das Thema zu lenken, worüber du sprechen möchtest. 

Also, stelle nicht einfach irgendeine Frage aus der Liste, sondern stelle Fragen auf die du selbst auch gute Antworten hast. Dies lässt deine Fragen viel natürlicher erscheinen und deine eigenen Antworten auf die Fragen dienen dem Kern der Unterhaltung. Nicht vergessen, wenn du deine Fragen einfach aus der Liste, 1, 2, 3 …, wählst, wird sie/er sich fragen „warum stellt die/der mir all diese intimen Fragen“.

Hier nochmal die Regel: Stelle nur Fragen, deren Antworten dich auch wirklich interessieren. Frage niemals etwas, was du selbst uninteressant einstufst oder gar nicht lustig findest. Dann steht eine falsche Frage beim Date eurem Kennenlernen im Weg.

Tipp für die offene Fragestellung:

Beschreibe mir [setze hier etwas persönliches ein]? Beispiel: [die Beziehung zu deinem besten Freund]

Erzähle mir von [setze hier etwas persönliches ein]? Beispiel: [deiner Kindheit]

Erkläre mir [setze hier etwas persönliches ein]? Beispiel:[warum du so sehr dein Hobby magst]

Im allgemeinen solltest du über Dinge reden, die ihr beide mögt. Dann bereitet euch das Gespräch mehr Spaß und ist überzeugender, da du dann auch begeistert und leidenschaftlich dabei bist.



Was willst du als nächstes tun?

Negative Fragen zum Kennenlernen vermeiden

Egal ob beim 1. Date oder im ersten Tinder Chat oder bei alternativen Dating Apps, die folgenden Fehler solltest du unbedingt vermeiden. Beispiele, was nicht gut ankommt:

  • Prahlerei
  • Negative Beurteilungen
  • Lästereien über alte Freunde/Exfrauen oder andere Personen (sie nimmt sonst an, dass du vielleicht in ihrer Abwesenheit genauso negativ über sie sprichst)
  • Schließe Fragen aus, die mit nur einem Wort beantwortet werden können
  • Vergangene Beziehungen oder Trennungen
  • Krankheit und Gesundheitsfragen (Ausnahme hierbei ist natürlich wenn dein Date besonderes Interesse an einem bestimmten Thema hat und darüber reden möchte.)
  • Stelle nicht zu viele Fragen – wie schon gesagt, arbeite die Liste nicht einfach von oben ab. Das hinterlässt bei deinem Date den Eindruck eines Verhörs.

Durch all diese Themen stellst du dich selbst in einem schlechten Licht dar. Wer viel prahlt, der zeigt seinem Gegenüber, dass er ein eher geringes Selbstwertgefühl hat und dies durch Angeberei ausgleichen muss. Lästereien über ehemalige Kollegen, die Exfreundin oder den Nachbarn lassen auch einen Charakter schließen, der stets eher das Negative als das Positive wahrnimmt.

Dass ehemalige Beziehungen nicht thematisiert werden sollten, sollte selbstverständlich sein. Schließlich seid ihr verabredet, um euch besser kennenzulernen, nicht, um euch gegenseitig an eure Expartner zu erinnern.

Weshalb das Thema Krankheiten ausgeklammert werden sollte, ist schnell erklärt: Krankheiten sind unattraktiv. Wir alle suchen einen möglichst gesunden Partner, da mit diesem die höchsten Chancen bestehen, dass auch der Nachwuchs gesund sein wird.

Hier findest du.


Neben diesen tollen Fragen zum Kennenlernen & Verlieben
haben wir natürlich auch weitere spannende Inhalte rund ums Flirten lernen für dich. Hier findest du eine Übersicht:

 

Weitere Artikel findest du auf unserem.

 

[Gesamt:217    Durchschnitt: 3/5]
Horst

67 Fragen beim ersten Date

Du hast sie öfters in deiner Mittagspause in der Kantine gesehen. Scheinbar legt sie nicht nur Wert auf ihr gepflegtes Äußeres, sondern auch auf eine gesunde Ernährung.

Sie lacht auffällig viel, ihre Zähne blitzen zwischen ihren rot geschminkten Lippen weiß hervor. Irgendwann seid ihr am Kopierer ins Gespräch gekommen. Anschließend habt ihr euch häufiger zur einer Zigaretten-Pause verabredet. Ihr versteht euch wirklich wunderbar. Anfangs habt ihr vor allem über die Arbeit gesprochen, klar.

Darüber, in welcher Abteilung ihr arbeitet, worin eure Aufgaben bestehen und wie lange ihr schon in diesem Betrieb seid. Irgendwann hast du an deinem Laptop gesessen und mit Erschrecken festgestellt, dass du dich absolut gar nicht konzentrieren kannst. Du siehst sie ständig vor dir. Begegnet sie dir auf dem Gang hast du Schmetterlinge im Bauch. Also hast du die einzig wahre Maßnahme ergriffen: Du hast sie. Sie hat lächelnd zugesagt.

Deine anfängliche Freude ist mittlerweile allerdings in Aufregung umgeschlagen. wird ihr bestimmt gefallen, darum machst du dir keine Sorgen. Du befürchtest eher, dass es zu peinlicher Stille kommen könnte. Schließlich habt ihr bisher immer nur hauptsächlich über die Arbeit geredet. Doch über welche privaten Themen könntest du mit ihr quatschen? Gibt es passende

Damit ihr nicht in ein unangenehmes Schweigen verfallt, stellen wir dir 67 interessante Fragen beim ersten Date vor, mit welchen ihr viel übereinander erfahrt und keine peinliche Stille auftritt. Noch mehr Fragen findest du in unserer spannenden Liste mit unseren

67 Fragen beim ersten Date

  1. Wünschst du dir später Haustiere oder schrecken dich die vielen Haare ab?
  2. Sommer oder Winter?
  3. Isst du lieber weniger oder schlemmst du gerne und machst stattdessen Sport?
  4. Was ziehst du zum Schlafengehen an?
  5. Was ist deine liebste Kleidermarke?
  6. Weshalb hast du das letzte Mal geweint?
  7. Welche Farben beschreiben deine Persönlichkeit und weshalb?
  8. Wärst du ein Tier, welches wärst du dann?
  9. Stehst du auf Piercings und Tattoos?
  10. Wie viel körperliche Nähe in der Öffentlichkeit sagt dir zu?
  11. Wie oft duschst du und wie lange benötigst du?

Fragen beim ersten Date zum Kennenlernen

 

  1. Welche Zeitschriften und Zeitungen liest du am liebsten?
  2. Was sind deine liebsten Bücher?
  3. Welchen Film magst du zurzeit am meisten?
  4. Welche Band hörst du in den letzten Tagen besonders gerne?
  5. Welchen Cocktail bestellst du dir am häufigsten?
  6. Welches Land würdest du gerne als nächstes bereisen?
  7. Was ist dein Lieblingsgericht?
  8. Welchen Schauspieler findest du besonders gut?
  9. Du findest ein gefülltes Portemonnaie auf der Straße. Gibst du es ab oder behältst du es?
  10. Bist du religiös?
  11. Backst du lieber oder kochst du lieber?
  12. Welchen Sport betreibst du?
  13. Feiern gehen oder ein
  14. Welches war der schlimmste Ort in deinem Leben, den du jemals besucht hattest?
  15. Backpacking Urlaub durch Australien oder ein vier Sterne Hotel in der Schweiz?
  16. Weihnachten oder Ostern?
  17. Bist du ein Frühaufsteher und ein Morgenmensch?Fragen beim ersten Date

 

  1. Was ist deine Lebensphilosophie?
  2. In welcher Situation bist du froh darüber gewesen, dass du gelogen hast?
  3. An was denkst du, wenn du an deine denkst?
  4. Bist du introvertiert oder extrovertiert?
  5. Was verstehst du unter „romantisch“?
  6. Siehst du deinen Eltern oder deinen Geschwistern ähnlich?
  7. Lebst du lieber auf dem Land oder inmitten einer Großstadt?
  8. In welchem Alter hast du deine Jungfräulichkeit verloren?
  9. Welches Körperteil magst du am anderen Geschlecht am meisten?
  10. Was war, sexuell betrachtet, das wildeste, das du jemals gemacht hast?
  11. Glaubst du, dass Geld glücklich macht?
  12. Die Welt wäre besser, wenn…?
  13. Sahst du als Kind ähnlich aus wie jetzt?
  14. Was berührt dich diese Woche in den Nachrichten am meisten?
  15. Was treibst du an deinen Wochenenden?
  16. Wie würdest du es finden, wenn ich eine weibliche beste Freundin hätte?
  17. Was war die schlimmste Phase in deinem Leben?
  18. Was war der glücklichste Moment in deinem Leben?
  19. Beurteilst du ein Buch nach seinem Umschlag?
  20. Welches Fast Food findest du eklig?
  1. Hast du eine politische Einstellung?
  2. Hattest du schon mal einen Haarfärbe-Unfall?
  3. Schaust du dir gerne Pornos an?
  4. Glaubst du an Schicksal?
  5. Planst du dein Leben oder bist du lieber spontan?Fragen beim ersten Date 67

 

  1. Findest du, dass das Leben gerecht ist?
  2. Nehmen wir an, du lebst alleine auf einer Insel. Welche fünf Dinge würdest du auf diese mitnehmen?
  3. Vermeidest du den Konflikt und schmollst oder nimmst du lieber einen Streit in Kauf?
  4. Bist du nach etwas süchtig?
  5. Android oder iPhone?
  6. Welche Nachrichten aus deinem Umfeld bewegen dich zurzeit am meisten?
  7. nutzt du am häufigsten?
  8. Bist du eher optimistisch oder pessimistisch?
  9. Was isst du am liebsten zum Frühstück?
  10. Wie oft machst du dein Bett?
  11. Du weißt in einem Streit, dass du im Recht bist. Bestehst du darauf oder lässt du davon ab, um die Situation zu entschärfen?
  12. Verbringst du Silvester lieber mit der Familie oder mit Freunden?
  13. Was war das schlimmste Geschenk, welches du jemals bekommen hast?
  14. Was geht in einer Beziehung absolut gar nicht?

Welche Fragen beim ersten Date du unbedingt vermeiden solltest

Natürlich eignet sich längst nicht jedes Thema zum Flirten. Damit du nicht in ein solches Fettnäpfchen trittst, stellen wir dir vor, welche du leicht vermeiden kannst.

Gespräche über die verflossene Liebe und die daraus resultierende Enttäuschung sollte auf keinen Fall thematisiert werden. Auch Themen wie Krankheiten sind nicht sonderlich förderlich für eine „flirty“ Stimmung. Wobei dieses Thema auch wiederum lustig aufgezogen werden kann. Vielleicht hattest du einst eine fiese Prellung oder gar einen gebrochenen Arm, dieser ist jedoch durch eine unglaublich lustige Geschichte mit deinen Kumpels in der Pubertät entstanden?

Dann sei es dir erlaubt darüber zu berichten. Verkneife es dir ebenfalls, sie direkt beim ersten Date nach sexuellen Vorlieben zu befragen. Glaube uns, diese findest du sowieso noch von alleine raus, sofern euer Date gut verläuft. Geschichten über Beerdigungen oder darüber, dass deine Oma sich mittlerweile im Pflegeheim befindet, tragen ebenfalls nicht zu einer heiteren Stimmung bei. Wähle stattdessen positive Themen, mit welchen du sie zum Lachen bringst und du eine zauberst.

Beachte bei deinen Fragen zudem, dass du diese unbedingt offen formulieren solltest. Dadurch sorgst du für ein flüssiges Gespräch, da sie nicht nur mit einem Ja oder einem Nein antworten kann.

kein Interesse an Frauen mehr Körpersprache beim Date Was finden Männer attraktiv nach dem ersten Date Was finden Männer attraktiv nach dem ersten Date Flirt Tipps für sie Liebesglück Frauen rumkriegen kein Interesse

Betrachte die Fragen als eine Möglichkeit zum Gesprächseinsteig

Manchmal ist zu einem Thema einfach alles gesagt. Dann kommt es zu der viel, es ertönt ein peinlich berührtes Lachen, wodurch die Situation plötzlich aufgelockert wird und durch eine lapidare Frage ist.

Und genau auf diese Weise solltest du auch die von uns vorgeschlagenen Fragen betrachten. Sie sollen für dich eine Möglichkeit darstellen, eine Option, um ein Gespräch in Gange zu bekommen. Ideal ist es, wenn du sie beispielsweise mit ernsten Blick fragst „Und jetzt Butter bei die Fische: Hunde oder Katzen?“ und ihr euch danach in einem Gespräch über den Hund aus eurer Kindheit wiederfindet, vom Thema Kindheit auf die Schulzeit zu sprechen kommt und darüber auf Themen wie Universität oder Ausbildung überleitet.

Keinesfalls solltest du diese Fragen als gesprächsfüllend betrachten. Den ein besteht nun mal nicht aus tausenden Fragen, die inhaltlich absolut nichts miteinander zu tun haben. Setz dich also während eures Treffens nicht unter Druck, dass du dir schon im Vorhinein zahlreiche Fragen zurechtlegen musst. Wahrscheinlich wirst du diese gar nicht brauchen.

Meist ergeben sich sowieso situationsabhängige Gesprächsthemen. Und diese sind auch immer die besten.

Geldbeutel Kellnerin flirten Leute kennenlernen Peinlichkeit verlegen beim Flirten keine Freunde mehr ich habe keine Freunde nur Freunde Flirten im Alltag Liebe ich sie Suche nach dem Mann fürs Leben Was finden Männer attraktiv wie bekomme ich mehr Selbstbewusstsein neue Freunde finden Ehrlichkeit Freundschaft zwischen Mann und Frau kein Selbstbewusstsein Flirttipps für Schüchterne

Gib auch ihr die Chance, ein Thema für euer Gespräch zu wählen

Natürlich erwarten Frauen den ersten Schritt vom Mann. Und klar, es ist immer angenehm, wenn der andere stets etwas zu erzählen hat, wenn einem selbst gerade nichts mehr einfällt. Und doch: Du darfst nicht vergessen, dass du neben dir eine erwachsene Frauen stehen hast, die ebenfalls schon viel von der Welt gesehen und erlebt hat.

Hör also auf dir Druck zu machen, dass du den gesamten Abend krampfhaft nach geeigneten Themen für suchen musst und du alleine Sorge für die Themen zu tragen hast.

Denn du wirst feststellen: Sobald du über etwas sprichst, wird sie auch ihre Erfahrungen darüber mit dir Teilen. Sie selbst wird dadurch dem Gespräch eine neue Richtung verleihen, wodurch euer Dialog nicht versiegt.

Du möchtest keine Tipps für Fragen beim ersten Date, sondern du möchtest lieber herausfinden, wie du in deinem Alltag Frauen ganz leicht kennenlernen kannst? In einem zeigen dir unsere, wie du ohne Aufregung Frauen ansprechen kannst und du deine Schüchternheit überwindest.


Was willst du als nächstes tun?

[Gesamt:166    Durchschnitt: 2.8/5]
Caro

Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message